Prüfungsergebnisse

Texterinnen und Texter mit Fachausweis: 11 neue Texterinnen und Texter mit eidgenössischem Fachausweis 2019

Zürich, 17. Dezember 2019 – 14 Kandidatinnen und Kandidaten hatten sich angemeldet. Alle 14 traten zur Prüfung an, 11 bestanden sie, die erfolgreichste Absolventin mit einem Notendurchschnitt von 5,1. Diese 11 dürfen sich neu Texterin beziehungsweise Texter mit eidgenössischem Fachausweis nennen.

Die Prüfungen für den eidgenössischen Fachausweis Texterin und Texter fanden 2019 bereits zum achten Mal statt. Die schriftlichen Prüfungen (ein ganzer Tag) Ende Oktober, die mündlichen Prüfungen (insgesamt 75 Minuten) Ende November.

Schriftlich geprüft wurden vier Fächer:

– Idee, Konzept, Text (300 Minuten)
– Rechtschreibung, Grammatik, Interpunktion (30 Minuten)
– Redigieren (60 Minuten)
– Audiovisuelle und elektronische Medien (60 Minuten)

Mündlich geprüft wurden drei Fächer:

– Analyse und Wirkung von Texten (25 Minuten)
– Marketing und Kommunikationsinstrumente (25 Minuten)
– Recherche und Recht (25 Minuten)

Diplom für 11 Texterinnen und Texter
Die 14 Kandidatinnen und Kandidaten wurden von den Expertinnen und Experten auf Herz und Nieren geprüft. 11 von ihnen überzeugten sowohl in den schriftlichen als auch in den mündlichen Fächern und schlossen die Prüfung für den Fachausweis mit Erfolg ab:
  • Martin Bauer aus Zürich, Inhaber und Geschäftsführer ,,Der Navigator’’
  • Lukas Sebastian Bode aus Zürich, Senior Marketing und Content Manager bei MoneyPark AG
  • Luca Ferrari aus Bern, Junior Berater bei KOMET Werbeagentur AG LSA
  • Jolanda Hunziker aus Zürich, Projektleiterin im Bereich Kommunikation bei Universität Zürich, Zentrale Studienberatung
  • Anna Kocher aus Bern, Fachspezialistin Marketing bei Berner Kantonalbank AG
  • Karin Niggli aus Willisau LU, Marketing/Kommunikation bei GUT AG Gebäudetechnik
  • Evelyne Oberholzer aus Winterthur, Content Managerin bei Code Check AG
  • Tanja Sanchez-Stieger aus Dübendorf, Marketing & Communication Manager bei Webcraft AG
  • Aurelia Schöb aus Appenzell Schlatt, Leiterin Marketing bei Goldener Mode AG
  • Reto Suter aus Thalwil, Fachverantwortlicher Digital Support bei Tamedia AG
  • Monika Zeller-Spross aus Greifensee, Redaktorin Sonderbeilagen/Mitarbeiterin Content Marketing
Feier im kleinen Rahmen

Die erfolgreichen Kandidatinnen und Kandidaten dürfen sich neu Texterin beziehungsweise Texter mit eidgenössischem Fachausweis nennen. Sie werden ihre Diplome im Rahmen einer kleinen Feier am 31. Januar 2020 von Lisa Steger (Prüfungsleiterin) und Roger Hausmann (Präsident der Prüfungskommission) erhalten.

Prüfung 2020 geplant

Die nächsten Prüfungen werden Ende Oktober (schriftlich) und Ende November 2020 (mündlich) in Zürich stattfinden. Anmeldeschluss ist der 24. August 2020. Wer sich für den Fachausweis Texterin und Texter interessiert, findet hier alle Informationen und Unterlagen.

Weitere Informationen

Prüfungssekretariat «Fachausweis Texterin und Texter»
Marlene Gonçalves

Kappelergasse 14
8001 Zürich
T +41 44 211 23 24
info@texterin-texter.ch