00 Startseite

Gute Werbung ist kein Zufall mehr:
Eidgenössischer Fachausweis Texterin und Texter

Fragen Sie zehn Texterinnen und Texter nach Ihrem Werdegang, Sie werden (mindestens) zehn unterschiedliche Antworten erhalten. Bis heute gab es weder eine anerkannte Ausbildung für Texter am Anfang ihrer Karriere noch einen offiziellen Abschluss wie beispielsweise für die grafischen Gestalter. Das wird sich dank dem «Eidgenössischen Fachausweis Texterin und Texter» ändern. Im Oktober und November 2011 werden unsere Experten die ersten Kandidaten prüfen. Und zwar auf Deutsch, allenfalls auch Französisch oder Italienisch, wenn sich genügend Kandidaten anmelden.

Mit diesem Internetauftritt informieren wir Sie über das Berufsbild, die Ausbildung und vor allem die Prüfung. Wenn Sie mehr wissen wollen, kontaktieren Sie bitte unser Prüfungssekretariat.